Soundprobleme under Virtualbox gelöst (Hyperthreading)

Das Phänomen war im Grunde von Anfang an vorhanden: Die Soundausgabe unter dem Ubuntu-Gast war sehr hakelig, Echos und Aussetzer traten derart gehäuft auf, daß man Schwierigkeiten hatte, Sprache zu verstehen. Auf dem Host hingegen war der Sound einwandfrei.

Continue reading “Soundprobleme under Virtualbox gelöst (Hyperthreading)”

Suunto DM4 und USB-Treiber mit alternativen Interfaces

Zum Auslesen der Suunto-Tauchcomputer benötigt man ein Interface, das man in der Regel seperat erwerben muß. Gemessen an der verbauten Hardware (einfacher Pegelwandler bzw. Seriell-USB-Konverter) ist der Preis, den der Hersteller dafür verlangt aber unangemessen hoch. Neben einigen Bauanleitungen finden sich im Internet  mittlerweile auch einige Anbieter von fertig aufgebauten, alternativen Interfaces.

Nach dem Anschließen solch eines alternativen Interfaces mit einem Standard-FTDI-Chip installiert Windows 7 zwar den FTDI-Treiber automatisch. Allerdings weigert sich die Suunto-Software das Gerät (in diesem Fall ein Vyper) zu erkennen.

Continue reading “Suunto DM4 und USB-Treiber mit alternativen Interfaces”

Outlook 2007 für Text-Only-Anzeige konfigurieren

Fürs Archiv, weil ich gerade wieder so lange nach der Option gesucht habe :

Will man Outlook 2007 dazu bringen Emails grundsätzlich erstmal als Text-Only anzuzeigen, so findet man diese Einstellung nicht etwa unter Extras - Optionen, sondern im Vertrauenseinstellungscenter und dort im Unterpunkt E-Mail-Sicherheit.

Wer hat sich das nur wieder ausgedacht …

Änderung der Gast-Echtzeituhr unter Virtualbox

Aufgabenstellung: Bei einem virtualisierten Windows 7 soll für Testzwecke temporär die Systemzeit geändert werden.

Nach einem Ändern der Zeit innerhalb des Gastes sprang jedoch die Zeit wieder auf die des Hosts-Systems. Weder das Ausschalten der automatischen NTP-Synchronisierung unter Windows, noch der Aurruf von VBoxManage modifyvm <name> -biossystemtimeoffset -3600  brachte den Erfolg.

Die Lösung ist, die automatische VirtualBox-Zeit-Synchronisierung explizit auszuschalten:

vboxmanage setextradata [VMname] “VBoxInternal/Devices/VMMDev/0/Config/GetHostTimeDisabled” “1”

Einschalten (default-Zustand) lässt sie sich wieder mit

vboxmanage setextradata [VMname] “VBoxInternal/Devices/VMMDev/0/Config/GetHostTimeDisabled” “0”

Die Wirkung setzt jeweils erst nach einem Neustart des Gastes ein.