Dotfiles unter Windows anlegen

Normalerweise lässt es der Windows-Explorer nicht zu, Dateien und Verzeichnisse mit einem führenden Punkt anzulegen (.dotfile). Man kann sich aber eines Tricks bedienen: Wenn man zusätzlich einen abschließenden Punkt eingibt (.dotfile.), dann klappt es. Interessanterweise entfernt der Explorer den letzten Punkt automatisch wieder.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *