Gelöst: Freezes bei Fujitsu Lifebook E781

In der Vergangenheit ist obiges Laptop in unregelmäßigen Abständen eingefroren. Die weiter unten beschriebenen Effekte traten ohne erkennbaren Zusammenhang auf, allerdings gefühlt häufiger, wenn ich den Rechner während des Tages schonmal aus der Dockingstation entfernt hatte. Ob das vor der Umstellung von 32 auf 64 Bit Windows 7 auch schon so war kann ich nicht mehr genau sagen.

Die Lösung in meinem Fall war den mit Windows gelieferten Wifi-Treiber mit der Version “08.03.2011 14.1.0.0” zu deinstallieren und von der Intel-Seite die neueste Software “Intel PROSet/Wireless Software 17.1.0” zu nehmen. Seit mehreren Wochen läuft der Rechner nun stabil (sonst ca. 1 mal die Woche Freeze).

Allerdings kann es nun vorkommen, daß sich die Wifi-Karte nach dem Ausdocken nicht mehr mit dem Netz verbinden kann. Manchmal hilft es den Hardware-Schalter aus- und wieder auszuschalten, in einigen Fällen ist ein Reboot notwendig. Das ist aber auf jeden Fall besser als ein Absturz und die Effekte treten wesentlich seltener auf.

Der Vollständigkeit halber, bei mir äußerten sich die Probleme folgendermaßen:

  • Die Netzwerkverbindungen (sowohl über WLAN als auch kabelgebunden) bricht ab. Manche Programme geben noch eine entsprechende Meldung aus.
  • Erhöhte Festplattenaktivität (die LED brennt dauerhaft)
  • Der Rechner wird gefühlt immer langsamer, selbst Mausbewegungen sind ruckhaft.
  • Der Rechner friert ein, manchmal wird noch ein Bluescreen angezeigt.

Nach dem Neustart findet man in der Ereignisanzeige kurz vor dem Freeze folgende Einträge :

Die Beschreibung für die Ereignis-ID "5010" aus der Quelle "NETwNs64" wurde nicht gefunden.
Entweder ist die Komponente, die dieses Ereignis auslöst, nicht auf dem lokalen Computer installiert,
oder die Installation ist beschädigt. Sie können die Komponente auf dem lokalen Computer installieren
oder reparieren.
Falls das Ereignis auf einem anderen Computer aufgetreten ist, mussten die Anzeigeinformationen
mit dem Ereignis gespeichert werden.

Die folgenden Informationen wurden mit dem Ereignis gespeichert: 
    \Device\NDMP10
    Intel(R) Centrino(R) Advanced-N 6205
    Der angegebene Ressourcentyp wurde nicht in der Image-Datei gefunden

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *